Am 02.11. - Großer Herbst-Flohmarkt in der Landenberger Schule Weimar - meinanzeiger.de
28. Oktober 2019
Weimar

Am 02.11. —- Großer Herbst-Flohmarkt in der Landenberger Schule Weimar

Schulförderverein will mit einem Teil der Erlöse Landenberger Chorkindern ihren großen Wunsch erfüllen

Von 9 bis 13 Uhr wird am 2. November im Foyer des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar beim traditionellen Herbst-Flohmarkt wieder alles gehandelt was einen neuen Besitzer gebrauchen kann. Der Schulförderverein „Für Euch“ lädt ein zum Stöbern, Feilschen, miteinander Austauschen oder einfach nur die fröhliche Gemeinschaft zu genießen. Fast 30 Verkaufsstände erwarten die Besucher und halten in der Schubertstraße 2b ein breites Angebot von Kindersachen und Spielzeug über Bücher und CDs bis zu Haushaltsgeräten und Einrichtungsgegenständen bereit. Auch der Förderverein wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und dort unter anderem wieder heißbegehrte Unikate aus der Produktion der Landenberger Schülerfirma feilbieten. Neben den jährlich wiederkehrenden Schulprojekten, die der Schulförderverein „Für Euch“ aus Spenden und Aktionserlösen unterstützt, wird ein größerer Teil der Einnahmen, die mit dem diesjährigen Herbstmarkt erzielt werden, für den Schulchor gesammelt. Der Betrag soll dabei helfen, den 22 engagierten Sängerinnen und Sängern einen lange gehegten Wunsch zu erfüllen: den Besuch eines Musicals! Mit ihrem bereits viele Jahre anhaltendem, musikalischen Einsatz für die eigene Schule, sowie für viele weitere soziale Projekte haben sie sich diese Anerkennung ohne Frage mehr als verdient. Wenn hoffentlich genug Geld zusammen kommt, soll es für die „Landenberger Lerchen“ im Dezember nach Erfurt in „Die Weihnachtsbäckerei – das Musical mit Liedern von Rolf Zuckowski“ gehen.

Auch interessant