23. August 2020
Weimar

Bad Elster/ Kurpark Classics – Promenadenkonzert am 16.08.2020 mit der Chursächsischen Cafémusik

Endlich – endlich! Endlich ist es wieder soweit, dass das Kurorchester mit der „Chursächsischen Cafémusik“ in Bad Elster seinen regulären Betrieb wieder aufgenommen hat. Und die Kur- und Ferien-Gäste strömten zur Bühne im Freien auf dem Badeplatz. Auf dem Programm stand ein herrliches Wiener Walzer-Programm. Zwischendurch moderierte der Cellist des Kurorchesters, KM Georg Stahl. Mit vielen Bonmots und witzigen kleinen Anekdoten wurde das Publikum von ihm bestens unterhalten.

KM Stefan Büchner, Violine, hatte die musikalische Leitung und schwungvoll wurde er von Almut Seidel, Violine und Radim Vojíř auf dem Klavier, der aus Tschechien stammt, unterstützt.

Auf dem Programm standen erlesene Melodien wie: Franz von Suppè – die Ouvertüre zu „Dichter und Bauer“, Johann Strauß – „Wiener Bonbons“, Fritz Kreisler – „Liebesfreud“, Johann Brandl – „Du alter Stefansturm“ und Nico Dostal – „Servus Wien“.

Alles war eine atemberaubende Liebeserklärung im Wiener Stil. Direkt und authentisch, das machte es zu etwas ganz besonderem. Besonders schön daran ist, dass die Kur- und Ferien-Gäste in Bad Elster und Bad Brambach solche Kurkonzerte im Freien noch lange Zeit genießen können.

Übrigens hat Musik in Bad Elster schon eine große Tradition und ab September beginnt die 107. Theaterspielzeit 2020-2021. Die bietet mit über 200 verschiedenen Produktionen aller Genres im glanzvollen König Albert Theater aber auch im wunderschön gelegenen NaturTheater das abwechslungsreichste Bühnenprogramm in Südwestsachsen mit herausragenden Künstler und Ensembles aller Kontinente.

In einer großen Auswahl typisch „chursächsischer“ Qualität werden neben großer Oper, prachtvoller Operette, Ballett, Tanztheater, Musical, Symphoniekonzerten und Kammermusik, sowie Schauspiel und Kabarett, zahlreiche Konzerte, Lesungen, Kleinkunst und Kindertheater in einem umfangreichen Spielplan alle Alters- und Interessensgruppen einladen und begeistern. Na dann, Servus Bad Elster!

https://chursaechsische.de/veranstaltungen/spielplan“ https://chursaechsische.de/veranstaltungen/spielplan

Larissa Gawritschenko und Thomas Janda

Auch interessant