19. August 2018
Weimar

Erfolgreicher 6. Tag der offenen Höfe & Gärten in Rottdorf

Tag der offenen Höfe & Gärten

Zahlreiche Besucher aus nahen und ferneren Orten Thüringens nutzen am gestrigen Samstag die Gelegenheit bei Rottdorfer Familien in Höfe und Gärten zu schauen. Einige der Gäste kommen regelmäßig zum Gartentag nach Rottdorf oder haben über Freunde und Bekannte sowie die Presse vom Tag der offenen Höfe & Gärten erfahren.
Bei schönstem Sommerwetter fand bei den teilnehmenden Familien mit den Besuchern ein reger Erfahrungsaustausch zu Bepflanzung und Pflege der Gärten statt. Geprägt und gezeichnet waren in diesem Jahr die Gärten von der lang andauernden Hitze und fehlendem Regen.
Bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenen Kuchen oder erfrischender Limonade wurde in einigen Gärten auch für musikalische Unterhaltung gesorgt, so dass alle Gäste sehr zufrieden waren und mit Erwartung auf das nächste Jahr sich verabschiedeten.
Gegen 17:00 Uhr trafen sich die Hof – und Gartenbesitzer und einige Gäste an der Rottdorfer Kirche um den Tag in geselliger Runde auszuwerten und ausklingen zu lassen.
Der Spendentopf war auch an diesem Tag auch wieder gut gefüllt, so dass die nächsten Renovierungen und Reparaturen an der Rottdorfer Kirche ausgeführt werden können.

Auch interessant