Fuschenkraut Rouladen - meinanzeiger.de
21. Oktober 2019
Weimar

Fuschenkraut Rouladen

Start

Fuschenkraut Rouladen
Zutaten:

Fuschenkraut, Mett, Kartoffeln, Lorbeer, Chilli, Wachholderbeeren, Brühe , Zwiebeln, Pfeffer, Senf, Zucker, Zitronensaft -Abrieb, Worchester Sauce , Kapern, Kapernbeeren, Sahne, Salz,
Zubereitung:
Fuschenkraut:

Den Kohl entblättern, die einzelnen Kohlblätter mit Mett belegen, zusammen rollen, in eine gefettete Auflaufform legen, noch etwas würzen mit Pfeffer, Lorbeer, Chilli und Wachholderbeeren, 1/2 Tasse Brühe angießen, bei 180° Umluft im Backofen ca. 30 Minuten garen.
Pikanter Soße:
Zwiebeln in Rapsöl anschwitzen, etwas Mehl darüber streuen, gut verrühren und mit Brühe angießen, 1 Eßl. Senf, Salz, Zucker, Zitronensaft und Abrieb, Pfeffer, Lorbeer, Wacholder Beeren, Worchester Sauce , Kapern, Kapernbeeren, und einen Schuß Sahne zugeben, die Sauce sollte sämig, süß-säuerlich. pikant schmecken,
Beilage:
Pellkartoffeln

Auch interessant