24. März 2018
Weimar

Goethe und die Diamanten

Osterspaziergang: Auf den Spuren von Töpfern, Ton und Marmor

Schon Goethe kannte sie – die „Tiefengrubener Diamanten“ und auch den „Tiefengrubener Marmor“. Diesen und anderen Geheimnissen geht die diesjährige Karfreitagswanderung in Tiefengruben auf den Grund. Traditionell lädt der Obstbauverein Karfreitag Wanderfreunde und Interessenten zur Osterwanderung ein. In diesem Jahr lautet das Motto der Tour: „Von Töpfern, Ton und Diamanten“. Dazu führt Wanderleiterin Hella Tänzer über zirka elf Kilometer rund um Tiefengruben und Tonndorf. Treffpunkt ist am 30. März, 9.30 Uhr, am Dorfteich Tiefengruben. Bitte an geeignete Kleidung und etwas Wegzehrung denken. Ende der Wanderung gegen 14 Uhr.

Auch interessant