14. Dezember 2016
Weimar

Grünkohl

Zwiebelwürfel in Öl andünsten.
Den Grünkohl (frischen Grünkohl vorher kurz abkochen – abgießen – klein hacken)dazugeben und Hafergrütze (Haferflocken) dazwischen streuen .

Brühe angießen .
Würzen : Salz-Pfeffer-Teelöffel Senf-Teelöffel Zucker-Piment
Kurz vor dem Garpunkt Lachsschinken oder Kassler -Kochwurst-Pinkel nach Bedarf zugeben
Beilage : Salzkartoffel

1 kg Grünkohl
1 Tasse Hafergrütze
Öl
1/2 ltr. Brühe
Zwiebel
1 Tl Senf
1 Tl Zucker
Salz
Pfeffer
Piment

Auch interessant