30. August 2018
Weimar

Jeder kann fix helfen

Lauf mit – so geht’s: 11. Benefixlauf am 12. September im Wimaria Stadion

Sport in der Gemeinschaft treiben und gleichzeitig dabei helfen – eine gute Kombination. Und beim 11. Benefixlauf am 12. September, 18 Uhr im Wimaria Stadion kann jedermann Stadionrunden drehen und Gutes tun.

Diesmal will das ­Laufprojekt des Rotary Clubs Weimar das „Tasimobil“ des Kinder- und Jugendzirkus’ Tasifan unterstützen. Für das mobile zirkus­pädagogische Spielangebot in den Weimarer Stadtteilen werden ein kleines Zirkuszelt und Spielgeräte benötigt.

    Und so gehts: Es findet sich ein Dreier-Team aus Kindern, ­Jugendlichen und / oder Erwachsenen. Es sucht sich ­einen oder mehrere ­Sponsoren (Eltern, Freunde, Firmen), die einen bestimmten Betrag pro gelaufener Runde spenden. Jedes Team läuft dann als Staffel in einer Stunde so viele Runden wie möglich.
Eine Änderung gibt es dieses Jahr: Alle gelaufenen Runden eines Teams werden am Ende gemeldet. So kann sich das Team auf den Lauf konzentrieren, kann in den Pausen trinken und muss nicht mehr in den Zählschlangen anstehen.

    Teams und Rundenspenden können nur online registriert werden. Die Startnummernausgabe erfolgt am Lauftag ab 16 Uhr im Stadion. Anmeldungen unter: www.benefixlauf.de.

Auch interessant