7. Juni 2021
Weimar

Medieninfo der Polizei Weimar vom 07.06.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Wohnungsbrand

Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am Sonntagmittag in der Weimarer Brunnenstraße. Nach ersten Erkenntnissen ging der Brand von elektrischen Leitungen in der Wohnung aus. Ob es sich um einen technischen Defekt handelt ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Anwohner des Hauses wurden glücklicherweise nicht gefährdet und der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt des Brandausbruches auch nicht zu Hause. Es entstand lediglich Sachschaden in der Wohnung. Allerdings erwartet den Mieter dennoch eine Anzeige: Beim Begehen der Wohnung durch die Polizeibeamten fanden diese die Drogen des 21-Jährigen.

Moped geklaut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten Unbekannte ein Moped. Die 20-jährige Besitzerin parkte ihre Simson am Samstagabend vor dem Wohnhaus in Blankenhain und musste am Sonntagmittag das Fehlen des ab- und angeschlossenen Mopeds feststellen. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Der Wert der S 50 beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Unter Alkohol

In Bad Berka geriet gestern Abend der Fahrer eines Seats in eine Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit stellte sich heraus, dass der 67-jährige Fahrer vor Fahrtantritt alkoholische Getränke getrunken hat. Ein erster vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann aus Zeulenroda einen Wert von knapp 0,7 Promille. Ein weiterer Test, durchgeführt später in Weimar, ergab immer noch einen Wert über 0,5 Promille, so dass gegen den Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde. Sein Auto musste er auch vorerst stehen lassen.

Spinne verursacht Unfall

Eine Spinne im Auto erschreckte die Fahrerin des Kias heute Morgen so sehr, dass die 62-jährige von der Straße abkam. Beim Befahren des Stadtringes tauchte das Tier auf und das Unglück nahm seinen Lauf. Auf Höhe des Weimarer Hauptfriedhofes verriss die Weimarerin das Lenkrad, kam von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Zum Glück wurde aber nur der Wagen der Frau beschädigt. Verletzt wurden weder sie noch andere.

Auch interessant