18. Juni 2021
Weimar

Medieninfo der Polizei Weimar vom 18.06.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Brand

Wie schon am Mittwoch entzündeten gestern wieder Unbekannte den Grünschnitt am Böschungsrand neben der Kippergasse. Als Folge wurde eine Grasfläche von etwa 15qm versengt. Zu einem Ausbreiten des Feuers kam es glücklicherweise nicht, was bei der derzeit herrschenden Trockenheit nicht selbstverständlich ist. Kurz vor Ausbrechen des Feuers wurden am Brandort drei Jugendliche gesehen. Einer von ihnen soll eine graue Jogginghose und ein graues Shirt getragen haben. Ein anderer trug ein Basecap. Zur Klärung der Brandursachen werden die drei Jugendlichen oder Personen, die Hinweise zu ihnen geben können, gesucht. Informationen nimmt die Polizei Weimar unter 03643/882-0 oder pi.weimar@polizei.thueringen.de entgegen.

Schmierereien an der Stadtverwaltung

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag schmierten Unbekannte zwei Schriftzüge an die Zufahrtstore der Weimarer Stadtverwaltung. Durch die mit unterschiedlichen Sprühfarben gesprayten Tags entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern gibt es bisher nicht.

Viel trinken bei der Hitze

Am Donnerstag, im Morgengrauen, hat sich ein unbekannter männlicher Täter auf den Hinterhof eines italienischen Restaurants in der Weimarer Altstadt begeben. Hier brach er mit einem Werkzeug einen Container auf, in dem Getränke gelagert wurden. Nach und nach schaffte er aus diesem im Anschluss zehn volle Getränkekisten heraus und verschwand damit. Der Mann verursachte einen Schaden von etwa 500 Euro.

Nach Unfall weiter gefahren

In der Rudolf-Breitscheid-Straße konnte gestern ein Anwohner beobachten, wie durch ein Auto einem anderen da geparkten der Spiegel abgefahren wurde. Der Unfallverursacher aber verließ ohne jegliche Reaktion die Unfallstelle. Mittels des Kennzeichens, was sich der Zeuge gemerkt hatte, konnte der Fahrer des Verursacherfahrzeuges ausgemacht werden. Ob der 89-jährige Unfallverursacher die Kollision überhaupt realisiert hat, wird nun geprüft.

Auch interessant