17. November 2019
Weimar

Modelleisenbahnausstellung der TT-Modellbahn-Freunde Weimar im Autohaus Zentral am 3. Advent

Weihnachts-Modelleisenbahnausstellung am 14./15.12.2020

Seit 2000 führen wir jedes Jahr im Dezember unsere vorweihnachtliche Modelleisenbahn-Ausstellung im Autohaus Zentral in der Ettersburger Straße durch.

So stellen wir zur Weihnachtsausstellung am 14. und 15. Dezember 2019, unter anderem, unsere  TT-Vereinsanlage „Hochtann“ in L-Form im BMW Autohaus Zentral in der Ettersburger Straße 23 in Weimar aus. Wir öffnen am Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Während zu unseren Ausstellungen im Mai und Oktober die große Vereinsanlage das Hauptausstellungsstück ist, stellen wir am 3. Advent einen Teil unserer großen Anlage mit einem neuen Endmodul aus. In Kombination mit dem Bahnhof Wörnitz, dem Staudamm und dem Sägewerk entsteht eine Anlage von 3x5m.
Somit zeigen wir auf fast 7,5m² eine fiktive Thüringer Landschaft in den 70/80er Jahren der DDR.

An einigen unserer  Anlagen kann man sogar selbst die Lok-Kontrolle übernehmen und die Züge unter Anleitung fahren lassen. Selbstverständlich werden dabei auch Fragen zum Selbstbau und zur Pflege einer Anlage beantwortet.

So lädt Karsten Rebs zum Selberspielen ein. Auf seiner digitalisierten Anlage wird der schnellste Rangierer der Ausstellung gesucht.
Wir laden unsere kleinen Besucher natürlich zu diesem Wettstreit ein, wer ist schneller als Karsten?
Als Belohnung winkt ein Lokführerschein.

Auch dieses Jahr haben wir wieder Gäste eingeladen und können 4 Anlagen präsentieren, die in Weimar noch nicht zu sehen waren.
Da wären die Pößnecker Modellbahnfreunde mit der volldigitalisierten TT Anlage Waldsee und der H0-Anlage Amaliengrund.
Aus Berlin kommt Detlef Schulz mit Snake Mining, diese Anlage zeigt ein Silberbergwerk in der USA um 1930.
Sebastian Schmidt zeigt an seinen neuesten Modulen den Einsatz moderner Modellbautechniken und 3D-Druckerzeugnissen.

Abgerundet wird unsere Ausstellung auch durch eine etwas größere Spurweite. Zum zweiten Mal ist Familie Schmidt Gast bei uns und zeigen ihre Eisenbahnmodelle in der Spurgröße 1.

Der befreundete Marine-Verein aus Weimar ist traditionell wieder dabei und wird mit einer Auswahl sehr fein detaillierter Schiffs-, Fahrzeug- und Lokmodelle die Vielfalt dieser Modellbau-Sparte präsentieren.

Nicht zu vergessen ist unsere beliebte Bastelstraße! Hier können unsere kleinen und großen Besucher wieder Häuschen für die eigene Anlage basteln. Oder es ist der Start in die Welt der Modelleisenbahn! Wir stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Auch interessant