Neue Single von Stephanie Brill, Album im November - meinanzeiger.de
11. Oktober 2018
Weimar

Neue Single von Stephanie Brill, Album im November

Nicht nur im Sommer am FKK

Mit ihrem Titel „Ornithologen (Nur Trara am FKK)“ sorgte Sängerin Stephanie Brill im Sommer für einiges Aufsehen. Doch nicht alle ihre Songs sind so spaßig.
Im November veröffentlicht die (Wahl-) Weimarerin ihr komplettes Album „Expedition“. Doch bevor es so weit ist, erschien am 28. September der Titelsong als Single.
„Expedition“ ist ein Aufruf, sich selbst zu reflektieren und den Schritt zu wagen: den Schritt in das Leben, das man sich eigentlich wünscht.
Gemeinsam mit dem Live- und Studiogitarristen Christian Rämisch entstand an nur einem Tag ein Song, der musikalisch an die frühen Juli erinnert, insgesamt jedoch ein typischer „Stephanie Brill“ ist. Platte Texte und Phrasen überlässt die Brill lieber anderen, kindliche Schüttelreime sowieso. Mit ihrer einzigartigen Stimme erzählt sie uns ihre Geschichte und man kann am Ende gar nicht anders, als in sich hinein zu lauschen, sich selbst auf den Prüfstand zu stellen.
Für den Sound von „Expedition“ ist, wie auch bei den anderen Titeln des kommenden Albums, Gitarrist Mario Ferraro (u.a. Gundermanns Seilschaft, Polkaholix, Caesar, Niemann) verantwortlich, der die Instrumente einspielte und gemeinsam mit Dirk Sprungala die Aufnahme und den Mix übernahm.
Das zum Song gehörende Video, das zeitgleich mit der Single auf YouTube, Facebook und Instagram veröffentlicht wird, drehte der junge Filmer Jan Köster an Schauplätzen in und um Weimar mit Hauptdarsteller Anton Lachmann.
Veröffentlicht wird der Titel über Stephanies eigenes Label „STEPHANIE BRILL“ auf allen Plattformen wie Spotify, Apple Music, Deezer, Amazon Music, Google Play usw.
Die CD-Veröffentlichungsparty steigt dann am 8. Dezember bei Appenrodt in Weimar.
Weitere Infos unter www.stephanie-brill.de

[facebook]https://www.facebook.com/Die.Brill/videos/1150519795096383/[/facebook][instagram]https://www.instagram.com/p/BoRRhDqg2V8/?taken-by=stephaniebrillsaengerin[/instagram]

Auch interessant