Nudelauflauf - meinanzeiger.de
16. September 2019
Weimar

Nudelauflauf

Nudelauflauf:
Zutaten:

Kritharaki, Baqndnudeln, Zucchini, Auberginen, Tomaten, Olivenöl, Chilliöl ,Sahne, Eier, Schinken, Salz
Zubereitung:
Kritharaki und Bandnudeln vorgekocht,
Zucchini und Auberginen in Scheiben schneiden und in der Pfanne in Olivenöl und Chilliöl braten, würzen mit Salz,Tomaten gehäutet, stückeln, eine Auflaufform einfetten, alle Zutaten ( Kritharaki,Bandnudeln, Tomaten, Zucchini, Auberginen) schichten, zwischen die Schichten geriebenen Käse und Schinkenreste, Knoblauch und würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, obenauf Butterflöckchen und geriebenen Parmesan und einen Guß aus Eier, Sahne und Milch, in der Backröhre bei 180° Umluft ca. 45 Minuten überbacken
Ruccola Pesto:
Ruccola, Salz, Olivenöl, Mandeln, Parmesan

Auch interessant