Portobello mit Mett - meinanzeiger.de
31. Januar 2018
Weimar

Portobello mit Mett

Mittag

Gefüllte Portobello
Portobello:

Die Stiele aus den Pilzen brechen und die
Pilze mit Mett füllen,in den Römertopf
setzen,mit geriebenem Parmesan bestreuen
2 Esslöffel Wasser und bei 180-200°
ca 30-35 Minuten garen,vor dem servieren
auf jeden Pilz etwas Petersilienpesto geben.
Pilz Sauce:
Gehackte Zwiebel und Kobi anbraten,klein
geschnittene Stiele sowie die übrigen Pilze
klein schneiden und gewürfelten Schinken
dazugeben,alles braten und würzen (Salz,
Pfeffer,Zitronenzesten,Chilly) etwas Wasser
angießen und garziehen lassen,zum Schluß
einen Schuß Sahne zugießen.
Beilage:
Pellkartoffeln
Mehr Rezepte:  Schnippelboy
Mehr Rezepte:  Schnippelboy2

Auch interessant