Seltene Einblicke in die Arbeit von Künstlern - meinanzeiger.de
24. September 2019
Weimar

Seltene Einblicke in die Arbeit von Künstlern

Skulpturenausstellung und internationales Bildhauer Symposium

Holzkunst durch Kerstin Vicent

Holzkunst durch Kerstin Vicent

Elf Künstlerinnen und Künstlern kann man in der Woche vom 22. bis. 29. September am Stausee Hohenfelden bei der kreativen Arbeit sprichwörtlich „über die Schulter schauen“. Ein internationales Bildhauer Symposuim wird hier in der Erlebnisregion Hohenfelden vom Verein Interkulturelle Kunst, Menschen, die sich besonders für die Region engagieren, ausgerichtet. 

Die Künstler kommen aus Polen, Tschechien, Ecuador und Deutschland. Die Materialien für die entstehende Kunst sind Holz, Stein, Marmor, Ton oder Metall. Das Thema des Symposiums ist Wald – Wasser- Kunst.

Jeder Künstler hat eine Idee, wie er seinem Rohling und Werkstoff „ein Gesicht geben“ wird. Im Gespräch erfährt man, was der persönliche Grundgedanke ist, was will man dem Betrachter vielleicht über das Objekt mitteilen bzw. der Betrachter kann seine ganz eigene Feststellung gedanklichen zum Ausdruck bringen. Das muss nicht immer identisch mit dem des Künstlers sein, Kunst soll eben auch anregen und inspirieren. 

Ricardo Villacis aus Ecuador bearbeitet einen Holzstamm und wird eine große Bank aus Eichenholz entstehen lassen. Er sagte mir, in jedem Menschen steckt ein kleiner Künstler drin. Ob beim Singen oder Musizieren, Vorlesen, Schauspielern,  beim Kochen und Anrichten, Malen, Handarbeiten oder  sogar die Natur ist ein Künstler, sie malt z.B. den Abendhimmel in den schönsten Farben.. alles ist irgendwie Kunst!

In dieser Woche ist außerdem eine Skulpturenausstellung auf dem Gelände vom „Hans am See“ zu besichtigen. 

Mein Tipp für diese Woche.. ein Besuch des Bildhauer-Symposiums am Stausee Hohenfelden ist  sehr zu empfehlen! Jeden Tag ist ein anderes Programm von 10 bis 18/19 Uhr, mit Workshop´s, offizieller Künstler-Rundgang immer um 17 Uhr oder ab 18 Uhr Künstler-Get-Together mit freiem Musizieren. 

Ob Sonne oder Wolkenhimmel, ein Besuch lohnt sich!

Auch interessant