Spinatsuppe mit pochierten Eiern - meinanzeiger.de
16. Dezember 2019
Ratgeber

Spinatsuppe mit pochierten Eiern

Start

Spinatsuppe mit pochierten Eiern
Zutaten :

Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Spinat, Pfeffer, Muskatnuß, Käse, Creme Fraiche, Eier, Essig, Äpfel, Zucker, Zimt, Orangenschale, Zitronensaft, Salz,
Zubereitung :
Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, Spinat waschen , dazugeben und gar dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß, nach dem Garen Gemüsebrühe angießen, und weiter verköcheln, dann eine gute handvoll geriebenen Käse dazugeben, nach dem auflösen des Käses , mit dem Pürierstab fein mixen, etas Creme Fraiche noch unterheben, verrühren und abschmecken,
Wasser mit Essig aufkochen, strudeln und ein aufgeschlagenes Ei hineingleiten lassen, im siedendem Wasser ca 3 Minuten garen.
Beilage :
Baguette
Nachtisch :
Apfelkompott

Auch interessant