Volles Haus zum Folk-Konzert im Schloss Blankenhain - meinanzeiger.de
28. Juli 2019
Weimar

Volles Haus zum Folk-Konzert im Schloss Blankenhain

North Sea Gas auf Tournee

Am gestrigen Samstag den 27. Juli 2019 erlebten ca. 190 Besucher aus nah und fern ein mitreißendes Konzert der schottischen Folk-Band „ North Sea Gas“.

Die Band kam auf ihrer diesjährigen Tournee mit dem neuen Album „Hearth and Homeland“, es ist bereits die 19. eingespielte Platte seit der Bandgründung.

Im kommenden Jahr feiern die Musiker aus Edinburgh ihr 40. Jubiläum.

Dave Gilfillan, der Bandgründer versprach den Zuhörern ein wahres Feuerwerk an Höhepunkten.

Die Lieder und Instrumentalstücke spiegeln die Liebe der Musiker zu Schottland und seinen Menschen wider.

Bandchef Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo und Bodrhan) entführte die Zuhörer mit „The Boody Fields ó Rosslyn“ ins Jahr 1303 und Grant Simpson zauberte auf seiner Fiddle atemberaubende Tunes. Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) begeisterte mit seinen gefühlvollen Liebeslieder. Außerdem erklangen mitreißende Songs über die Unabhängigkeitskriege gegen England und besinnliche Balladen.

Mit stehenden Ovationen bejubelten die Zuhörer die Band, so dass natürlich auch eine Zugabe geboten wurde.

Einen netten Höhepunkt erreichte der Abend damit, dass der Tourmanager für Deutschland, der übrigens zu diesem Konzert extra mit seiner Frau angereist war, die Zuschauer bat das Geburtstagsständchen „Happy Birthday“ für einen Videoclip zum 7. Geburtstag seiner Enkeltochter mitzusingen.

Außerdem konnte den Konzertbesuchern die freudige Botschaft überbracht werden, dass für die Jubiläumstournee 2020 der 11. Juli bereits als Konzerttermin im Schloss Blankenhain gebucht ist.

Auch interessant