Reisnudelsalat - meinanzeiger.de
30. Juni 2019
Weimar

Reisnudelsalat

Ratgeber

Reisnudelsalat
Zutaten:

Reisnudeln, Paprika, Salatgurke, Lauchzwiebeln, rote Paprika, gelbe Paprika, Gurke, Kaiserschoten, Coctailtomaten, Lauchzwiebel, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knoblauch, Pfeffer, Chilli, Agaven Dicksaft, Olivenöl, Paprikapulver, Petersilie , Miesmuscheln, Salz,
Zubereitung:
Reisnudeln kochen (Anleitung auf der Verpackung), abschütten, rote und gelbe Paprika, Gurke, blanchierte Kaiserschoten, Coctailtomaten, Lauchzwiebel, alles klein schneiden, unter die abgekühlten Reisnudeln mischen, würzen mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knoblauch, Pfeffer, Chilli, Agaven Dicksaft, Olivenöl, Paprikapulver, Salz, gehackte Petersilie , alles gut vermengen, Miesmuscheln (TK) in einer Pfanne in Olivenöl anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, nach dem abkühlen unter den Salat heben, abschmecken, nach Geschmach noch Sojasauce darüber träufeln.

Auch interessant