Zunge,Champignon Ragout - meinanzeiger.de
23. Dezember 2019
Weimar

Zunge,Champignon Ragout

Start

Zunge,Champignon Ragout
Zutaten :

Zunge, Spätzle, Knochen, Suppengrün, Pfeffer, Zwiebel, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Rotwein, Champignon, Mehl, Rapsöl, Gurke, Kapern, Zitronenabrieb, Sardellenpaste, Rotwein, Chilliflocken, Zucker, Worchestersauce, Eier, Salz,
Zubereitung :
Eine Jus zubereiten aus gerösteten Knochen, Suppengrün, Gewürzen wie : Pfeffer, Zwiebel, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Salz und Rotwein, über 2 Stunden köcheln.
Champignon :
Die Pilze zerkleinern, und in Öl anbraten, gehackte Zwiebeln dazu geben, weiter garen, würzen mit Salz und Pfeffer, einen guten Esslöffel Mehl darüber streuen, verrühren und die Jus darüber geben, gut verrühren damit sich keine Klümpchen bilden, dazu eine klein gehackte Gurke, Kapern, Zitronenabrieb, 1 Teel. Sardellenpaste, Schuß Rotwein, Chilliflocken, Prise Zucker, Worchestersauce, alle aufkochen, die in Scheiben geschnittene Zunge dazugeben, unter dem Siedepunkt erwärmen, abschmecken.
Spätzle :
2 Eier, Mehl, Salz, etwas kaltes Wasser, alles verrühren und schlagen bis es Blasen bildet, durch die Spätzlepresse in kochendes gesalzenes Wasser drücken, wenn sie aufsteigen mit einer Schaumkelle entnehmen

Auch interessant