GNTM-Fotograf mit Shooting im Greizer “Zeitsprung“ - meinanzeiger.de
26. Januar 2018
Zeulenroda-Triebes

GNTM-Fotograf mit Shooting im Greizer “Zeitsprung“

Total abgefahren

Denny Verheyen

Denny Verheyen

Greiz.
Bereits zum wiederholten Male kehrte Maik Rietentidt nach Greiz zurück. Der Fotograf, der unter anderem auch schon mit den Damen von Germany‘s next Topmodel gearbeitet hat, machte das Shooting im Greizer Fachgeschäft für Textilien „Zeitsprung“ in der Brückenstraß 4 wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Der gebürtige Aumaer Maik Rietentidt hielt wie in den Jahren zuvor ein exklusives Fotoshooting ab. Einmal im Jahr kehrt er mit seinem Team auf Einladung von „Susi“ Richter zurück zu seinen Wurzeln. Greiz sei etwas Besonderes für ihn, weil gerade seine Heimatverbundenheit ihn immer wieder zurück ziehe. Alle Teilnehmerinnen in Greiz bekamen ihr individuelles Shooting, konnten dabei ihre persönlichen Wünsche einbringen. Die Vielfalt an Requisiten im Fundus des Starfotografen war die Würze zur Verwandlung, mal sexy, elegant oder märchenhaft, es war für jedes Model etwas dabei. Doch bevor die bezaubernden Schönheiten sich vor der Kamera präsentierten, nahmen wie immer ein Umstyling Team, in diesem Jahr mit dem Berliner Denny Verheyen und der Visagistin Silvia Gugino ihre Arbeiten auf. Beide verstanden es, jeden auf seine persönliche Weise und Wunsch gerecht auf das Shooting vorzubereiten. Betonen, kaschieren, schöne Augen in Szene setzen, das ist es, worauf es beim Schminken ankommt, verrät die Visagistin, die ebenfalls von Greiz und ihren Kundinnen begeistert ist. Das Besondere, Einzigartige in einem Gesicht zu finden und dann mit Make-up geschickt zu betonen, sei das Schöne an der abwechslungsreichen Arbeit , sagt sie. Danach arbeitet der Künstler mit ungeheurem Akribi, formt seine Werke bis zur Vollendung, um das Geschaffene mit einem perfekt ausgeleuchteten Bild festzuhalten. Dabei kommt nichts von allein, seine Kreativität schöpft Maik Rietentidt aus der Welt von Mode und Natur. Nach dem Shooting allseitige Begeisterung, wir waren alle sehr aufgeregt, doch die hat uns Maik mit seiner gefühlvollen Art und Weise genommen , hat all unsere Wünsche erfüllt, schwärmte Lea Kretzschmar aus Chrimitschau und Julia Beierlein aus Cossengrün. Für alle Teilnehmerinnen war das Shooting ein einmaliges Erlebnis mit vielen Eindrücken und welche Frau möchte nicht einmal aussehen wie ein prominenter Star.

Auch interessant