Radweg gesperrt - meinanzeiger.de
28. Februar 2017
Zeulenroda-Triebes

Radweg gesperrt

Bezüglich der Sperrung des Oberlandradweges informiert der Schleizer Bürgermeister Juergen K. Klimpke:

Am 27.02.2017 wurde festgestellt, dass ein Teil des Oberlandradweges zwischen Burgk und Gräfenwarth durch eine Hangrutschung verschüttet wurde. Es werden in diesem Zusammenhang nun weitere Hänge links und rechts des Radweges auf ihre Sicherheit überprüft.

Bis zur Beseitigung der Schäden und der erfolgten Hangsicherung bleibt der Radweg zwischen den Punkten Wanderparkplatz am ehemaligen Bahnhof Burgk und Möschlitzgasse in Gräfenwarth für jeglichen Verkehr gesperrt.

Auch interessant