Schwarzer Labrador aufgefunden - meinanzeiger.de
13. Januar 2018
Zeulenroda-Triebes

Schwarzer Labrador aufgefunden

Wem gehört der Hund?

Am heutigen 13. Januar gegen 11 Uhr wurde durch Verkehrsteilnehmer ein sieben- bis achtjähriger schwarzer Labradorrüde mit ergrautem Fang und weißem Fleck auf der Brust auf der Landstraße zwischen Oettersdorf und Dittersdorf in Höhe der Ziegelei festgestellt und eingefangen. Dieser befand sich kurz zuvor bereits freilaufend in der Ortslage Dittersdorf. 

Bislang konnte der Tierhalter noch nicht ermittelt werden. Das Tier wurde dem Tierheim Schleiz übergeben. Der Rüde hatte zudem ein silberfarbenes Gliederhalsband ohne Marke um. Der Halter soll sich im Tierheim in Schleiz melden.

Auch interessant